Ausbruchmaschinen

Ausbruchmaschinen

Ohne hochmoderne und technisch ausgereifte Ausbruchmaschinen sind reibungslose betriebliche Abläufe in Stahlwerken sowie Aluminiumwerken undenkbar. Holtmann hat sowohl für den Bereich Stahl- und Roheisen als auch für die Aluminiumindustrie entwickelte Ausbruchmaschinen mit jeweils eigenem Konzept im Angebot. Die hochspezialisierten Maschinen übernehmen das Entfernen von überflüssigen Rückständen wie Schlacken und Feuerfestmaterialien zum Beispiel aus Stahlpfannen und Roheisenpfannen. Auch die Schlacken aus E-Öfen und Konvertern sowie Mischerwagen-Mündungen entfernt eine präzise arbeitende Ausbruchmaschine von Holtmann zuverlässig. Sowohl in heißen als auch in kalten Bereichen in Stahl-, Roheisen und Aluminiumwerken lässt sich eine Ausbruchmaschine von Holtmann exakt auf die jeweilige Arbeitsumgebung abgestimmt ökonomisch sinnvoll einsetzen.

Baukastenprinzp für ein Mehr an flexibler und individueller Handhabung

Was unsere Maschinen für einen effizienten und sauberen Ausbruch so flexibel und vielseitig nach individueller Gegebenheit verwendbar macht, ist das bewährte Baukastenprinzip: Die Maschinen sind nicht starr normiert, sondern lassen sich modulmäßig für den Einzelfall konfigurieren. Zudem erhalten Sie bei uns hochwertige und präzise arbeitende Ausbruchmaschinen in verschiedenen Größen. Als Kunde finden Sie bei uns immer das Produkt, das zu Ihren Anforderungen und zum Profil Ihres Stahl- oder Aluminiumwerks passt. Sie erhalten die Maschinen für Ausbrucharbeiten je nach Einsatzort in verschiedenen Serien von A bis AL.

Holtmann-Ausbruchmaschinen der A-Serie für den Einsatz in Stahl- und Roheisenwerken

Eine Ausbruchmaschine für den Einsatz im harten Umfeld von Stahl- und Roheisenwerken muss höchsten Ansprüchen an die Robustheit genügen. Das betrifft sowohl die Resistenz gegen die extrem hohen Temperaturen im Hochofen als auch andere belastende Einflüsse wie sich bildender Staub oder herabfallende Teile. Gegen solche von außen eindringenden Belastungen ist eine Ausbruchmaschine der A-Serie von Holtmann durch eine spezielle Abschottung/Abkapselung optimal und zuverlässig geschützt. Schäden und Störungen werden durch diese zusätzliche Schutzvorrichtung bei der Bauweise vorbeugend vermieden. Das Mehr an Abschottung hat eine positive Auswirkung auf reibungslose Arbeitsabläufe ohne zeitliche und durch Reparaturen belastete Einschränkungen. Der wirtschaftliche Vorteil einer solchen extrem robusten Ausbruchmaschine liegt somit auf der Hand.

AL-Ausbruchmaschinen von Holtmann für die Aluminiumindustrie

Die besonderen Gegebenheiten in der Aluminiumindustrie erfordern ein bestimmtes Konzept bei der Konstruktion von Ausbruchmaschinen speziell für diese Sparte. Die Modelle sind insgesamt kompakter und von der Größer her kleiner dimensioniert als die Schwester-Ausbruchmaschinen für Stahlwerke. Eine Besonderheit und passgenau für die Abläufe in Aluminiumwerken konzipiert ist die bei uns verfügbare Auswahl an Anbauwerkzeugen für Ausbruchmaschinen der AL-Serie. Für welche Variante unserer hochwertigen Holtmann-Ausbruchmaschinen Sie sich auch entscheiden, unsere Produkte entsprechen stets den höchsten Sicherheitsstandards im Rahmen des Arbeitsschutzes.